Ihre Heraus-
forderungen als Arbeitgeber

Viele erfolgreiche Hackerangriffe haben ihren Ursprung in der Manipulation des menschlichen Verhaltens. Durch die Ausnutzung von menschlichen Eigenschaften (z.B. Hilfsbereitschaft, Angst, Respekt oder Neugier) verschaffen sich Angreifer oft den ersten Zugriff ins Unternehmen oder bringen Mitarbeiter dazu, bestimmte Dinge zu tun. Als Arbeitgeber stehen Sie daher vor der Herausforderung, Ihre Mitarbeiter so zu sensibilisieren, dass diese Angriffe erkennen und keine leichten Ziele für Hacker darstellen.

Unsere Lösung für eine erhöhte Security-Awareness bei Ihren Mitarbeitern

Die Sensibilisierung von Menschen hinsichtlich der Gefahren in der IT-Sicherheit ist ein mehrstufiger Prozess. Ihre Mitarbeiter müssen motiviert, geschult und kontinuierlich auf die Gefahren aufmerksam gemacht werden.

Wir empfehlen die Sensibilisierung in drei Phasen, um diese Herausforderung zu lösen und nachhaltig für Sicherheit zu sorgen.

Social Engineering

Motivation und Betroffenheit erzeugen

In der ersten Phase wird persönliche Betroffenheit erzeugt. Wir zeigen auf praktische Art und Weise, wo Risiken im Alltag liegen und wie wichtig ein korrektes Handeln der Mitarbeiter ist.

Awareness-Schulung

Angriffstechniken zeigen und Wissen vermitteln

In der zweiten Phase erhalten Ihre Mitarbeiter ein Verständnis, wie Angreifer vorgehen, welche Gefahren konkret existieren und wie sie sich schützen können.

Kontinuierliche Übungen

Nachhaltigkeit erzeugen und Mitarbeiter einbinden

In der dritten Phase wird die Thematik fest im Bewusstsein der Mitarbeiter verankert und der sichere Umgang kontinuierlich geübt.

Das FERNAO-Netzwerk

Durch den Zusammenschluss der Unternehmen profitieren Kunden von ganzheitlichen IT-Lösungen aus einer Hand – professionell und spezialisiert auf Ihre Projekte abgestimmt.